Fahrer wallen nach Vierzehnheiligen

2022-09-22T19:07:04+02:00

Vierzehnheiligenwallfahrt - Fahr am Main - 2022 Nach zweijähriger Corona-Pause machten sich dieses Jahr am 17.09. bis 18.09.2022 zur Zwei-Tages-Wallfahrt 61 Gläubige zu Fuß auf den Weg nach Vierzehnheiligen. Es war die 40. Wallfahrt nach Wiederbelebung im Jahre 1981. Auch der lang ersehnte Regen begleitete die Wallfahrer von Brünnstadt bis Bischwind [...]

Nach Corona wieder gemeinsam auf dem Weg nach Dettelbach

2022-09-13T12:16:09+02:00Tags: , , , , |

Nachdem sie während Corona nicht stattfinden konnte, wurde nun die traditionelle Wallfahrt nach Dettelbach von den verschiedenen Gruppen in der Pfarreiengemeinschaft Kirchschönbach-Wiesentheid-Stadelschwarzach wieder aufgenommen. Vor Sonnenaufgang machten sich die Wallfahrer in Wiesentheid, Kirchschönbach, Stadelschwarzach und Laub auf den Weg zur Wallfahrtskirche „Maria im Sand“ in Dettelbach. Nachdem die Gruppe in Wiesentheid [...]

Fußwallfahrt von Kirchschönbach nach Gößweinstein

2022-06-02T15:23:11+02:00Tags: , , , |

Zum ersten Mal nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fand wieder eine reguläre Fußwallfahrt von Kirchschönbach-Stadelschwarzach-Wiesentheid statt. Auch hier war die Freude groß, wieder in größerem Kreis zusammenkommen und Gemeinschaft erleben zu können. Hatte in den vergangenen beiden "Corona-Jahren" jeweils ein kleinerer Kreis die Wallfahrtsbasilika in Gößweinstein besucht, machten sich in [...]

Recht und Gerechtigkeit

2022-05-05T13:30:29+02:00

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um Gottes Spuren in unserem Pastoralen Raum zu entdecken. Dazu laden wir herzlich ein! Am 07.05.2022 zwischen Dimbach und der Euleneiche um 13 Uhr !Start und Ziel: Dimbacher Wallfahrtskirche! Parken in Dimbach an der Kirche sowie Gerlachshausener Str. am Spielplatz Dauer: 3 Stunden    [...]

Unsre Minis in Rom

2022-04-24T17:43:50+02:00

Die zweite Osterferienwoche haben insgesamt 58 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pastoralen Raum Sankt Benedikt gemeinsam mit ihren Betreuer:innen in der Ewigen Stadt Rom verbracht. Nach der knapp 14-stündigen nächtlichen Anreise mit dem Bus haben die „Minis“ die Stadt am Tiber, ihre liebenswürdigen und pittoresken „Piazze“ und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennengelernt. [...]

Ich will Dich segnen – Du sollst ein Segen sein!

2022-01-03T10:08:00+01:00

„Querfeldein“ im Pastoralen Raum St. Benedikt - Schwarzach a.M. Unterwegs auf dem „Großlangheimer Marterlesweg“ Annähernd 60 Interessierte folgten der Einladung der Projektgruppe „Querfeldein“ im Pastoralen Raum Schwarzach - St. Benedikt und wanderten am Mittwoch, den 29. Dezember 2021, in Großlangheim entlang des „Großlangheimer Marterleswegs“. Das von der Pastoralassistentin Bettina Gawronski ins [...]

„Ich setze meinen Fuß in die Luft – und sie trägt.“ *

2021-10-06T09:46:24+02:00

Ein Bericht über den ökumenischen Schwanberg – Pilgertag 2021 Die Communität Casteller Ring, sowie ein Team aus evangelischen und katholischen Ehren- und Hauptamtlichen hatte eingeladen zum 1. ökumenischen Pilgertag auf den Schwanberg. Wir starteten pünktlich, 14 Frauen und 1 Mann, in gewohnter Prozessionsordnung, singend, mit der Standarte voraus, an der Jakobuskirche [...]

Pilgertag und 33 Firmlinge waren dabei

2021-09-28T11:40:33+02:00Tags: , , |

Am Samstag 25.9.21 machten sich 33 Firmlinge mit Sascha Kuntze (ev. Jugendreferent), Mareike Rathje (ev. Pfarrerin) und Anette Günther (Gemeindereferentin) von Kleinlangheim auf den Schwanberg zu besteigen. Das Buch Ruth begleitete uns. Ein Stein wurde bemalt und sollte für unsere Schwierigkeiten stehen. Aber Schritt für Schritt bewältigte Ruth ihr Leben  und [...]

Nach oben