Sternsinger

Sternsingeraktion 2021

In diesem Jahr ist auch bei der Sternsingeraktion alles anders!

Leider können wir aufgrund des Lockdowns die Sternsinger in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln und den Segen der Sternsinger an die Haustüren und Wohnungen zu schreiben.

Trotzdem ist der Wunsch nach einem Segen für unser Zuhause groß. Deshalb wird es in diesem Jahr verschiedene Alternativen dafür geben:

  • Im Livestream am 6. Januar 21 (9 Uhr!) wird es eine Fern-Segnung der Kreiden geben. Wer will, kann zu Hause ein Stück Kreide dazu bereit legen und anschließend selbst den Segen an die Türe schreiben.
  • Zusätzlich werden in vielen Kirchen bereits gesegnete Segensspruch-Aufkleber bereit liegen. Diese können mit nach Hause genommen und an die Haustüren geklebt werden.

Auch die Not der Kinder, für die die diesjährige Sternsinger-Sammlung gedacht war, ist nach wie vor groß. Das Beispielland 2021 ist die Ukraine. Doch auch in vielen anderen Ländern werden Kinder durch die Spenden der Sternsingeraktion unterstützt, so auch in Projekten der Abtei Münsterschwarzach.

Wenn Sie auch in diesem Jahr Kinder in aller Welt unterstützen und spenden wollen, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:

  • Sie können das Geld auf das folgende Konto überweisen: Kindermissionswerk die Sternsinger – Pax Bank Aachen – IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
    BIC: GENODED1PAX
  • Sie können eine Online-Spende über unsere Projektseite beim Kindermissionswerk “Die Sternsinger” entrichten. Folgen Sie dazu folgendem Link: https://spenden.sternsinger.de/B13WdhPJ
  • Sie können Geld in einem sicher verschlossenen Kuvert mit dem Hinweis „Sternsinger“ in den Pfarrbüros einwerfen.
  • Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.