Um Zimmerzuordnungen vornehmen zu können, benötigen wir das Geschlecht des Firmlings.
Die Kommunikation zur Vorbereitung des Wochenendes wird über die hier angegebene E-Mail-Adresse geführt.
(Mobil-)telefonnummer, unter der während des Wochenendes in Notfällen immer eine Person erreichbar ist
Bitte auswählen, welche Kost Du wünschst!
Bei umfangreicheren Betreuungsnotwendigkeiten wenden Sie sich gerne Vertrauensvoll an Anette Günther!
Unsere AGB finden Sie hier: https://www.sankt-benedikt.org/agb/
Um Ihre Angaben zu bearbeiten, benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten. Diese Daten erheben wir nur im notwendigen Umfang. Wir halten uns dabei an die Datenschutzgesetze und Vorschriften. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung außerhalb der gewünschten Bearbeitung erfolgt nicht. Bitte beachten Sie auch die unten stehenden Hinweise zum Datenschutz . Durch Ihre weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 KDG:

Deine Inhalte hier

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Pastorale Raum Sankt Benedikt, Kirchgasse 9-11, 97359 Schwarzach am Main. Die Daten des Firmlings werden auf der Rechtsgrundlage des § 6 Abs. 1 lit. f KDG aufgrund einer Aufgabe im kirchlichen Interesse verarbeitet. Sofern Eltern oder Taufpaten Ihre Daten angeben, beruht die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung und der Rechtsgrundlage des § 6 Abs. 1 lit. b KDG. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Pfarrbüro. Personenbezogene Daten werden entweder bei Widerruf der Einwilligung gelöscht oder nach Beendigung der Firmung. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben hiervon unberührt. Eine Weitergabe über die Einwilligung hinaus erfolgt nicht. Nach den gesetzlichen Vorschriften haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (§ 17 KDG) und in bestimmten Fällen das Recht auf Berichtigung (§ 18 KDG) oder Löschung (§ 19 KDG) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG) sowie auf Widerspruch (§ 23 KDG). Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde beim Diözesandatenschutzbeauftragten Jupp Joachimski, Rochusstraße 5-7 – 80333 München, Tel.: 089 – 21 37
17 96, Fax: 089 – 21 37 15 85 als zuständige Aufsichtsbehörde.
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte:
Eva Maria Gregor – Datenschutzbeauftragte des Bistums Würzburg,
Domerschulstraße 2,
97070 Würzburg,
E-Mail: datenschutz@bistum-wuerzburg.de