Hier haben Sie die Möglichkeit, den Kreuzweg, den Pastoralreferent Bernhard Hopf gemeinsam mit seiner Frau Doris für die Pfarreiengemeinschaft Oberer Sinngrund eingespielt hat, mit zu beten.
Die einzelnen Stationen des Kreuzweges werden nach und nach frei geschaltet!

Station 1

Jesus wird zum Tode verurteilt

Station 2

Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern

Station 3

Jesus fällt zum ersten Mal

Station 4

Jesus begegnet seiner Mutter

Station 5

Simon von Zyrene hilft Jesus das Kreuz zu tragen

(ab 2.4.2020)

Station 6

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

(ab 3.4.2020)

Station 7

Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz

(ab 4.4.2020)

Station 8

Jesus begegnet den weinenden Frauen

(ab 5.4.2020)

Station 9

Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz

(ab 6.4.2020)

Station 10

Jesus wird seiner Kleider beraubt

(ab 7.4.2020)

Station 11

Jesus wird ans Kreuz genagelt

(ab 8.4.2020)

Station 12

Jesus stirbt am Kreuz

(ab 9.4.2020)

Station 13

Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt

(ab 10.4.2020)

Station 14

Der heilige Leichnam Jesu wird in das Grab gelegt.

(ab 11.4.2020)