LSTBI*  Wir gehören zusammen – als Menschen, als Geschöpfe und als Kinder Gottes sind wir eine große Familie!

Als Pastoraler Raum St. Benedikt im Dekanat Kitzingen stehen wir für die Vielfalt der Schöpfung und die Diversität der Menschen. Wir sind davon überzeugt, dass sich ein Mensch seine Würde nicht verdienen muss, sondern, dass er diese hat, weil Gott ihn ins Dasein gerufen hat.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte drückt das in ihrer Präambel aus, wenn sie festschreibt: Die „Anerkennung der angeborenen Würde und der gleichen und unveräußerlichen Rechte aller Mitglieder der Gemeinschaft der Menschen“ (bildet) „die Grundlage von Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt“ (Präambel AEMR 1948). Diese Würde erstreckt sich auf den gesamten Menschen in all seinen Facetten.

Am  Ende des 6. Schöpfungstages heißt es im Buch Genesis/ 1. Mose: „Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Und siehe, es war sehr gut!“ (Gen 1,31). Wir sind davon überzeugt, dass dieses „alles“ auf selbstverständliche Weise auch jede*n von uns beinhaltet!

Und das nicht einfach „so wie wir sind“; sondern so wie ER uns geschaffen hat“!

Es ist also einer seiner Gedanken, der heute den Namen eines Menschen, den Namen eines von uns trägt. Als unser Schöpfer verantwortet ER unsere Existenz mit allem, was uns ausmacht. Dazu gehören auf essentielle Weise auch die Gaben Gottes, die er uns ins Leben mitgegeben hat. Auch die Sexualität ist darin eingeschlossen. Sie ist eine gute Gabe Gottes, deshalb bedarf sie keiner weiteren Rechtfertigung als Wesensbestandteil unserer Persönlichkeit.

Als Geschöpfe Gottes sind wir gerufen diesen individuellen Schöpfungsgedanken Gottes, also unsere je eigene Berufung zu finden und zu leben und einander bei dieser Lebensaufgabe zu unterstützen.

Die Zielperspektive ist dabei nicht irgendeine äußere Vorgabe, sondern ein in sich vollendetes, also auf ganz eigene und individuelle Weise „rundes“ Leben gemäß der Verheißung Jesu: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.“ (Joh 10,10).

Gerne komme ich mit Ihnen ins Gespräch!

Für den Pastoralen Raum St. Benedikt

Dekan Peter Göttke,
Pfarrer

(Jetzt Gespräch beginnen!)